Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Erstellung eines Radverkehrskonzeptes für Vöhl

Insgesamt 28.000 Euro Zuschuss vom Land.

Mit 28.000 Euro unterstützt das Land Hessen die Gemeinde Vöhl bei der Erstellung eines Radverkehrskonzeptes. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Montag in Wiesbaden mit. Die Gesamtausgaben für das Projekt belaufen sich auf rund 35.000 Euro.

Das Konzept umfasst das gesamte Gemeindegebiet und soll mit den Radverkehrskonzepten der Stadt Lichtenfels sowie des Landkreises Waldeck-Frankenberg verknüpft werden. Dadurch sollen attraktive Radverbindungen für den Berufs- und Pendlerverkehr geschaffen werden.

Schlagworte zum Thema