Corona-Meldungen September 2021

Hier finden Sie alle Meldungen zur Corona-Pandemie von September 2021.

Impfdose, Pflaster und Spritze liegen auf einem Impfpass

30.09.2021

Vier Millionen Zweitimpfungen in Hessen verabreicht

Gesundheitsminister Kai Klose: „Das ist ein Meilenstein, der nur ein Zwischenschritt sein kann.“

Arzthelferin mit Maske arbeitet am PC

29.09.2021

Modernisierung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes in Hessen

Gesundheitsminister Klose: „Erste Erfahrungen der Pandemie eingearbeitet – Änderungen mit Augenmaß.“

Frau mit Schutzmaske erhält Impfung

29.09.2021

„Stabilitätsanker für millionenfachen Schutz vor Corona“

Nach rund 4,7 Millionen Impfungen schließen morgen alle 28 Impfzentren in Hessen.

Krankenschwester und Arzt nebeneinander im Krankenhausflur

24.09.2021

Aktuelle Lage in Krankenhäusern angespannt

 

„Die Impfung hat einen sehr großen Nutzen für die Patienten und schützt sie vor schweren Verläufen“, so Oberarzt Dr. med. Cihan Çelik.

Pizzabäcker

24.09.2021

Unternehmen mit rund 14,7 Milliarden Euro unterstützt

Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise aufzufangen, wurden enorme finanzielle Mittel für Unternehmen und Soloselbständige bereitgestellt.

Pflegekraft mit älterer Person

23.09.2021

Kabinett beschließt Änderung der Pflegeunterstützungsverordnung

Hessen ändert die Pflegeunterstützungsverordnung und vereinfacht die Anerkennung niedrigschwelliger Betreuungsangebote.

Finanzentwicklung

22.09.2021

Kein Anspruch mehr auf Verdienstausfall-Entschädigung

“Alle Hessinnen und Hessen haben die Chance, sich bis dahin noch impfen zu lassen – bitte nutzen Sie sie!“

Schlosspark Fulda im Herbst

20.09.2021

Gaststätten im ländlichen Raum können Förderanträge stellen

Umweltministerin Hinz: „Rund 10 Millionen Euro stehen im Gaststätten-Sonderprogramm zur Verfügung.“

Schlagworte zum Thema